Gerollte Garnelen und Käse Knoblauch und Kräuter

                 

Heute schlage ich Ihnen kleine Brötchen vor, die in Wirklichkeit eine Wiederholung unseres traditionellen Sandwichbrots sind .
Diese Brötchen, die bis ins Unendliche abgelehnt werden können, wurden vor einigen Jahren von Thomas Clouet kreiert. Es ist erst ein paar Wochen her, dass ich zum ersten Mal realisierte und ich muss sagen, dass sie einen Franken-Erfolg hatten!
Ich hatte keine mehr, aber Sie können sie mit einem Schnittlauchzweig umgeben, es ist sofort schicker. 😉 Sie können auch ein dünnes Stück Avocado mit Garnelen hinzufügen.
Fühlen Sie sich frei, andere Assoziationen mit dem Inhalt Ihres Kühlschranks herzustellen!

                 

Zutaten für 8 bis 10 Packungen: 19459009] – 2 Scheiben Vollkornbrot oder Müsli nach Ihrem Geschmack,
– ca. 40 g Käse Knoblauch und Kräuter,
– 8 Garnelen,
– Samen von Mohn,
– Pfeffermühle.

Vorbereitung:
Die Ränder der Brotscheiben mit einem Messer abschneiden. Drücken Sie sie dann mit einem Nudelholz flach und drehen Sie sie jeweils um eine viertel Umdrehung, um sie gleichmäßig und so fein wie möglich zu machen.
Auf jede Brotscheibe den Knoblauch-Kräuter-Käse streichen und ein paar Umdrehungen der Mühle Pfeffer geben.
Vier Garnelen oben auf jede Scheibe geben und fest rollen.

                 

Schneiden Sie jede Rolle, um 4 oder 5 Abschnitte zu erhalten. Geben Sie auf jedes Stück eine Prise Mohn. Kühl und servierfertig aufbewahren.
Gut schmecken!

Kleiner Ratschlag: Wenn Sie Ihre Stunden im Voraus vorbereiten, schneiden Sie sie im letzten Moment ab.

                 

Um über jedes in meinem Blog veröffentlichte neue Rezept benachrichtigt zu werden, abonnieren Sie es unter “Registrieren” “befindet sich in der Mitte rechts auf jeder Seite 😉

         

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*