Glühwein mit Gewürzen

Die Feierlichkeiten zum Jahresende stehen kurz bevor. Weihnachtsdekorationen erhellen alle Städte und Weihnachtsmärkte haben stattgefunden. Wer Weihnachtsmarkt sagt, sagte Glühwein, aber zu Hause zu probieren, um sich mit einem guten Lebkuchen aufzuwärmen, ist unbezahlbar!
Jeder mit seinem eigenen Rezept, hier ist meins … Sie erzählen mir Neuigkeiten 😉

Zutaten für 6 Personen:
] – 75 cl vollmundiger Rotwein (Bordeaux, Burgunder oder Elsässer Wein),
– 10 cl Wasser,
– 100 gr Zucker,
– 1/2 Zitrone,
– 1/2 Orange,
– 1 Zimtstange,
– 2 Sterne Sternanis (Sternanis),
– 2 Nelken,
– 1 Punkt geriebene Muskatnuss.

Zubereitung:
Zitrusfrüchte waschen und in Scheiben schneiden.
In einen Topf alle Zutaten geben. Sehr sanft zum Kochen bringen und nach dem Kochen 5 Minuten köcheln lassen.
Den Glühwein filtern, um nur den Wein wiederzugewinnen. In hitzebeständigen Gläsern servieren und eventuell mit einer Orangenscheibe dekorieren.
Gut schmecken!

Kleiner Ratschlag: Ich habe nie getestet, aber für eine Version ohne Alkohol, ersetzen Sie den Wein durch Traubensaft (möglicherweise reduzieren Sie die Zuckermenge).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*