Chermoula-Sauce

      Zutaten für 4 Personen: – 8 Zweige Petersilie, – 8 Zweige Koriander, – 2 kleine Knoblauchzehen, – Die Schale und der Saft von zwei gelben Zitronen, – 20 g schwarze Tapenade, – 4 Nelken, – 8 Prisen Muskatnusspulver, – 12 Prisen Zimtpulver, [ 19459004] – 8 Prisen Kreuzkümmel, – 20 Prisen Paprikapulver, – 12…

Weiterlesen

Morgensauce

Möglicherweise kennen Sie die Mornay-Sauce nicht, obwohl sie der Bechamelsauce nahe kommt. Dies ist in der Tat eine Bechamelsoße, in die Eigelb und geriebener Emmentalerkäse hinzugefügt werden. Sehr gierig, begleitet wunderbar Eier, Gemüse und Gratin … Die Fotos sind unattraktiv, aber ich versichere Ihnen, dass diese Sauce köstlich ist 😉   Zutaten für 350 g…

Weiterlesen

Cocktailsauce

Bei der Cocktailsauce handelt es sich um eine Sauce aus Mayonnaise (hausgemacht oder nicht) und Ketchup, die mit Cognac- oder Whisky-Flechte gezüchtet und mit Worcestershire-Sauce und Tabasco gewürzt wird. Das Wort Cocktail bedeutet wörtlich “Schwanzschwanz”, was übersetzt “Schwanzschwanz” bedeutet. Wir wissen jedoch nicht genau, woher dieser Name kommt … Es ist als Soße zu Garnelen…

Weiterlesen

Paprika-Ricotta-Creme

      Zutaten für einen großen Topf: – 3 rote Paprikaschoten, – 250 g Ricottakäse, – 30 g Parmesankäse, – 3 Scheiben Brot – 1 ml Thymian, – Einige Tropfen Tabasco (optional), – Salz, – Gegrillter Pfeffer. Vorbereitung: Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° C vor. Die Paprikaschoten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen…

Weiterlesen

Sauce morbier

Hier ist eine Sauce aus Resten von Morbier. Es ist sehr einfach, nicht unbedingt sehr leicht, aber super gut! Sie können es mit Fleisch, Nudeln und sogar in einem Kartoffelgratin … Zutaten für 2 Personen: – 10 cl Sahne, – 100 g Morbier, – Pfeffermühle, – 1 Prise Espelette-Pfeffer. Vorbereitung: Die Rinde des Morbiers entfernen…

Weiterlesen